Dr. Jens Freese - 2

Biografie

Dr. Jens Freese - 2

Dr. rer. nat. Jens Freese hat ursprünglich Sport an der Sporthochschule Köln, sowie Psycho-Neuro-Immunologie an der Universität in Girona studiert und ließ sich darüber hinaus zum Ernährungs- und Orthomolekular-Therapeuten ausbilden.
Seit 20 Jahren berät und coacht er Patienten mit chronischen Erkrankungen und Profisportler in Ernährungs-, Leistungs- und Regenerationsfragen.
In seiner ebenso langen Lehrtätigkeit als Chefausbilder der Deutschen Trainer Akademie durfte er bis heute weit über 10.000 Trainer und Therapeuten in den Fachgebieten Fitness, Ernährung, Diabetes, Stoffwechsel, Stressmanagement, Immunologie, Burnout und Motivation ausbilden.

Neben seiner Fachberatung engagiert er sich für wissenschaftliche Fragestellungen. Aktuell untersucht er die Auswirkungen einer steinzeitlich-orientierten Lebensweise auf die Prävention und Therapie moderner Zivilisationserkrankungen wie Übergewicht, Diabetes Typ 2, Arteriosklerose, Autoimmunerkrankungen, Alzheimer, Krebs und Co.

Ausbildungs-Angebote von Dr. Freese:
u.a. zum Food-Coach, Mental Coach oder Darmimmun-Therapeuth

5% exklusiver Kongress-Rabatt mit dem Gutscheincode: 7JWFZ7NC

>> Dr. Freese Akademie Ausbildungsprogramme <<

Exklusive Kongressrabatte

24 Kommentare

  • Sonja

    Das war sehr interessant.. Ich habe viel gelernt und eine neue Perspektive, die ich anwenden kann.

  • Brigitta

    Ist das Bonus-Intrview auch im Kongresspaket?

    • Kevin Heckmann

      Naaa klaro!
      Packen wir allen Käufern mit rein! 🙂

  • Ein wirklicher sehr guter umfassender Beitrag.
    Ganz Klasse.
    Vielen Dank
    Daniela

  • Anja

    Vielen Dank für dieses hochinteressante Gespräch. Die gesamtheitliche Betrachtung des einzelnen Menschen oder auch die gesamtheitliche Betrachtung von Situationen ist so schlüssig und wichtig. Schade, dass nicht Fachleute wie z. Bsp. Dr. Freese Gesundheitsminister ( oder zumindest pol. Berater) sind, denn jemand mit solchem Sachverstand und solcher Intelligenz hat uns während der Corona Zeit gefehlt….

  • rita

    Schade, dass solche Interviews nicht in jedem Fernsehsender laufen können!
    Danke für die doch immer sich wiederholenden Ansätze für eine gute Gesundheit.

  • Ina

    Das mit den Impfungen und Antibiotika halte ich einfach für falsch. Wer sich mit den Anfängen der Impfungen und mit Antibiotika tief eingehend beschäftigt hat, kann diese Aussage nicht teilen.

  • Ina

    Das mit den Impfungen und Antibiotika halte ich einfach für falsch. Wer sich mit den Anfängen der Impfungen und mit Antibiotika tief eingehend beschäftigt hat, kann diese Aussage nicht teilen. Wir hätten auch weniger Erkrankungen, wenn die heutigen Mediziner nicht zu Handlangern der Pharma geworden wären…

  • Gudrun

    Vielen Dankfür dieses so interessante Interview. Sehr sympathisch. Ich habe so viel gelernt.

  • Margitta

    Großen Dank für dieses Superinterview mit Weitsicht und medizinischem Fachwissen – und Herz

  • Das Interview und der Kongress an sich war großartig, spannend und lehrreich für mich! Ein DANKE dem guten Team —
    Elisabeth von Niederösterreich ????

  • Margret

    Ich teile die Meinung von Ina. Dazu empfehle ich das buch „Virus-Wahn“ von Torsten Engel-
    brecht und dr.med. Claus Köhnlein, erschienen emu-Verlag. Darin steht die ganze Ge-
    schichte der Impfungen, angefangen mit der span. Grippe, an der die Mensche n nicht ge-
    storben sind, sondern an Typhus und Tuberkulose, die Krankheiten, gegen die die Menschen
    geimpft wurden. Auerdem hatten wir damals, 1918, eine sehr schlechte Ernährungs-
    situation.

  • Gertrud

    Das Wissen von Dr. Freese ist einfach gigantisch und sein Beitrag war großartig.
    Vielen Dank
    Kann man das Kongresspaket auch für jemand anderen erwerben, sozusagen als Wissengeschenk?

  • Astrid

    Mega, super interessanter Vortrag. Dr. Freese ist der Hammer. Könnte ich stundenlang zuhören.

    Vielen Dank

  • Christa S

    Super, dieses enorme Fachwissen, der Mann bringt es auf den Punkt!
    Danke für dieses tolle Interview!
    Evaluieren ist nie verkehrt und es kamen wirklich viele Themen über die es sich lohnt nochmal genauer nachzudenken! ????

  • Hallo
    Vielen Dank. Honig ohne Weißmehl ist allerdings sehr gesund für alle Schleim-heute z.B. und sollte besser deutlich lobend hervorgehoben werden, oder. Mit liebem Gruß
    Berthold

  • Gudula

    Vielen herzlichen Dank, Herr Dr. Fresse, für das weitere inspirierende und „aufklärende“ Interview! Ich höre Ihnen so gerne zu, weil Sie Klartext sprechen, DANKE! Alles Gute und Gesundheit! Ein dickes Dankeschön auch an Herrn Heckmann und Team!!! Liebe Grüße!

  • eva

    ein klasse vortrag!
    da ich mir notizen zu den vorträgen gemacht habe,
    dauerten die kompakten,umfassenden ausführungen
    von dr.freese etwas länger …
    stop-back-go 😉
    vielen dank für diesen „rundumbeleuchtenden“ bonusbeitag!

  • Christine

    Vielen Dank für die „Aufklärung“ – genetische Veränderungen brauche ich nicht in meinem Körper – mit Ü70 bin ich bisher ganz gut ohne …ausgekommen.
    Wir sollten aufpassen, dass wir uns nicht in einer monopolisierten Welt wiederfinden – nicht jeder sog. Fortschritt ist auch ein Fortschritt für das Leben auf unserem Planeten.

  • Christine

    Ansonsten, sehr guter und an einigen Stellen sehr vorsichtig formulierter Vortrag von Herrn Dr. Freese getragen von hohem Fachwissen.
    Herzlichen Dank für diesen lehrreichen Kongress.

  • Manuela

    Was für ein toller, fachlich fundierter Abschluss des wirklich spannenden Kongresses! Und ich habe den Vortrag auf meinem Hometrainer angehört/-schaut und das erste Mal 60 min geschafft. Ist das nicht super passend zum Thema. Und ich habe endlich Carstensen, warum ich nach 6 Jahren in Dubai einen gravierenden Vitamin D Mangel habe! Danke für all die tollen Beispiele, die man so direkt 1:1 für sich umsetzen kann!

  • schubert

    Bravo tausend Dank Herr Dr. Freese
    bin mit allem einverstanden und lebe seit langer Zeit danach.
    Wenn ich eine Energiesenkung habe gehe ich in den Wald und umarme einen Baum (wohne in der Dordogne am Waldrand)
    In Paris (32 Jahre lang) ging ich in den nächsten Park
    Gott sei Dank dass es noch Ärzte gibt wie Sie

  • Elfi

    Lebendigen Dank!/Freude/Bussl 11i🎶

  • Sigrid

    Dieser Vortrag war grossartig! Ich habe die Klarheit, die Differenziertheit bewundert. Es ging im Vortrag um das gesamte Spektrum des medizinischen Wissens; keine Abwertung der Alternativmedizin sondern die gesamten Möglichkeiten des Heilens. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Du möchtest dauerhaft Zugang zu allen Experteninterviews?

Sichere Dir doch schon jetzt das Gesundheit in deiner Hand-Komplettpaket.
Mit exklusivem Bonusmaterial der ExpertInnen – JETZT zum Aktionspreis!

Unsere Experten

Der darmgesund - Kongress wird unterstützt von großartigen Partnern.

Hier findet ihr unter anderem praktische Helfer für die darmgesunde Küche, leckere Produkte und Basics für eure Zubereitungen, hochwertige Nahrungsergänzungen und Nährstoffe und vieles mehr.

 

 

Hier geht es zu unserer Partnerseite: